Regionalliga Süd

Aalen siegt 2:1 gegen Siegen

SID
Samstag, 24.05.2008 | 17:50 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Aalen - Der VfR Aalen hat am Samstag in der Regionalliga Süd die Sportfreunde Siegen vor 3044 Zuschauern mit 2:1 (0:0) bezwungen.

Michael Stickel (46.) und Torsten Traub (50.) sorgten kurz nach der Halbzeitpause für die Führung der Aalener. Mark Gallego (57.) gelang nur noch der Anschlusstreffer.

Das Team von Trainer Edgar Schmitt beendete die Niederlagenserie von zuletzt drei Spielen und sind Fünfter. Die Siegener stehen auf dem zwölften Tabellenplatz und haben zwei Punkte Rückstand auf den für die Qualifikation zur neuen dritten Liga berechtigten zehnten Rang.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung