Dienstag, 15.04.2008

Regionalliga Süd

VfR Aalen siegt 3:1 gegen Sandhausen

Aalen - Der VfR Aalen hat in der Regionalliga Süd die Tabellenführung übernommen. In einem Nachholspiel des 20. Spieltages setzte sich der VfR gegen Aufsteiger SV Sandhausen mit 3:1 (3:1) durch.

Marco Sailer brachte mit einem Doppelschlag (15./20.) die Gastgeber vor 6674 Zuschauern in der temporeichen Partie in Front und erhöhte sein Torekonto auf elf Saisontreffer.

Sandhausen schaffte durch Velimir Grgic (29.) den Anschluss, ehe Andreas Mayer (43.) kurz vor der Pause den Zwei-Tore-Abstand wiederherstellte. Aalen hat wie die Verfolger VfB Stuttgart II und FC Ingolstadt 47 Punkte. Sandhausen hat drei Zähler Rückstand.

Das könnte Sie auch interessieren
Kurioser Freispruch in der Regionalliga

Keine Sperre wegen Tod von Sportrichtern

Lucas Scholl konnte sich bei Bayern nicht durchsetzen

Lucas Scholl: "Druck hat mich fertig gemacht"

Rot-Weiß Oberhausen gegen Borussia Dortmund II wurde abgesagt

Sicherheitsbedenken: RWO gegen BVB abgesagt


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.