Magdeburg feiert gegen Wolfsburg Auswärtssieg

SID
Sonntag, 27.04.2008 | 16:48 Uhr
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama

Wolfsburg (dpa/lnd) - Der 1. FC Magdeburg feierte in der Fußball-Regionalliga Nord beim VfL Wolsburg II einen 1:0 (1:0)- Auswärtssieg. Vor 4000 Zuschauern erzielte Magdeburgs Abwehrspieler Christian Prest (17.) das Tor des Tages.

Für die Mannschaft von Trainer Paul Linz war es der vierte Auswärtssieg in Serie. Damit bleiben die Magdeburger auf dem 12. Tabellenplatz und haben vier Punkte Rückstand auf den zur dritten Liga berechtigten zehnten Tabellenplatz.

Die zweite Mannschaft des VfL Wolfsburg wartet dagegen seit zwölf Spielen auf einen Sieg und bleibt auf dem letzten Rang.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung