Freitag, 25.04.2008

Regionalliga

Leise Hoffnung für Essen: 3:0 gegen Werder II

Essen - Rot-Weiss Essen kann nach einem 3:0 (2:0)-Heimsieg über Werder Bremen II wieder ganz vorsichtig auf die neue 3. Liga hoffen.

Für die Westdeutschen trafen vor 7514 Zuschauern in der ersten Halbzeit Daniel Sereinig (21.) und Mitja Schäfer (36.). Nach der Pause baute Serkan Güvenisik (58.) die Führung der Gastgeber noch aus.

Allerdings spielte Bremen bereits ab der 36. Minute in Unterzahl, da Florian Mohr wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte sah. Mit dem Heimerfolg verringerte sich Essens Rückstand zum wichtigen zehnten Platz auf sieben Punkte.

Das könnte Sie auch interessieren
Auch in der Regionalliga kommt es zu Ausschreitungen

Derby kurz vor Abbruch: Schwere Ausschreitungen in Regionalliga

Torwart-Legende Tomislav Piplica wird Trainer bei FSV Wacker Nordhausen

Kult-Keeper Piplica übernimmt Regionalligisten

Alemannia Aachen werden wohl neun Punkte abgezogen

Alemannia Aachen stellt Insolvenz-Antrag


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.