Regionalliga

Leise Hoffnung für Essen: 3:0 gegen Werder II

SID
Freitag, 25.04.2008 | 21:10 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Essen - Rot-Weiss Essen kann nach einem 3:0 (2:0)-Heimsieg über Werder Bremen II wieder ganz vorsichtig auf die neue 3. Liga hoffen.

Für die Westdeutschen trafen vor 7514 Zuschauern in der ersten Halbzeit Daniel Sereinig (21.) und Mitja Schäfer (36.). Nach der Pause baute Serkan Güvenisik (58.) die Führung der Gastgeber noch aus.

Allerdings spielte Bremen bereits ab der 36. Minute in Unterzahl, da Florian Mohr wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte sah. Mit dem Heimerfolg verringerte sich Essens Rückstand zum wichtigen zehnten Platz auf sieben Punkte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung