Regionalliga Nord

Hamburger SV II trennt sich von Babelsberg 0:0

SID
Samstag, 19.04.2008 | 16:16 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
SoLive
Tosu -
Urawa
CSL
SoLive
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Hamburg - Die zweite Mannschaft des Hamburger SV hat sich in der Regionalliga Nord vom SV Babelsberg 03 0:0 getrennt. Vor 452 Zuschauern dominierten die Abwehrreihen.

Auf Hamburger Seite konnte Tobias Zott noch am ehesten überzeugen, bei den Gästen aus Potsdam verdiente sich Björn Laars die besten Noten. Mit dem torlosen Remis blieben die Platzierungen beider Teams unverändert: Der HSV II ist weiter Tabellen-16., Babelsberg liegt punktgleich unmittelbar davor.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung