Mittwoch, 02.04.2008

Regionalliga Süd

Burghausen gewinnt

Burghausen - Wacker Burghausen hat das erste Spiel in der Fußball-Regionalliga Süd nach der Trennung von Trainer Ingo Anderbrügge gewonnen. Gegen den SSV Reutlingen siegte der Zweitliga-Absteiger vor 2650 Zuschauern mit 1:0 (0:0).

Das Tor des Abends erzielte Allesandro Belleri in der 55. Minute. Mit dem Erfolg kletterten die nun von Peter Assion trainierten Gastgeber in der Tabelle auf Platz sieben. Reutlingen, das erst die dritte Auswärtsniederlage kassierte, bleibt Neunter und muss weiter um einen Platz in der neuen 3. Liga bangen.

Das könnte Sie auch interessieren
Rot-Weiß Oberhausen gegen Borussia Dortmund II wurde abgesagt

Sicherheitsbedenken: RWO gegen BVB abgesagt

Wollitz hat zum Rundumschlag gegen den DFB ausgeholt

Cottbus-Coach Wollitz: Rundumschlag gegen DFB

Filip Faletar ist mit 14 Jahren von Rapid zu Villarreal gewechselt

Ex-Rapid-Megatalent kämpft bei Schalke um Karriere


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.