Mittwoch, 02.04.2008

Regionalliga Süd

Burghausen gewinnt

Burghausen - Wacker Burghausen hat das erste Spiel in der Fußball-Regionalliga Süd nach der Trennung von Trainer Ingo Anderbrügge gewonnen. Gegen den SSV Reutlingen siegte der Zweitliga-Absteiger vor 2650 Zuschauern mit 1:0 (0:0).

Das Tor des Abends erzielte Allesandro Belleri in der 55. Minute. Mit dem Erfolg kletterten die nun von Peter Assion trainierten Gastgeber in der Tabelle auf Platz sieben. Reutlingen, das erst die dritte Auswärtsniederlage kassierte, bleibt Neunter und muss weiter um einen Platz in der neuen 3. Liga bangen.

Das könnte Sie auch interessieren
Alemannia Aachen werden wohl neun Punkte abgezogen

Alemannia Aachen stellt Insolvenz-Antrag

Heiko Vogel wechselte 2012 vom FC Basel zu den Bayern Amateuren

Vogel bei Bayern II zurückgetreten - Schwarz übernimmt

Oliver Reck äußerte sich zu den Vorfällen

Verletzte OFC-Spieler von Fans auf Tribüne angegriffen


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.