Samstag, 26.04.2008

Regionalliga Nord

Ahlen mit 5:1 gegen Düsseldorf

Ahlen - Rot-Weiß Ahlen hat seine Tabellenführung eindrucksvoll ausgebaut. Vor 5818 Zuschauern gewann der Spitzenreiter gegen Fortuna Düsseldorf mit 5:1 (3:0).

Innerhalb von zwölf Minuten gelang Ahlen durch Kevin Großkreutz (23.), Lars Toborg (31.) und nochmal Großkreutz (34.) die Vorentscheidung schon vor der Pause.

Zwar konnte Andreas Lambertz (51.) zwischenzeitlich verkürzen, doch dann schraubten Daniel Thioune (56.) und Daniel Chitsulo (62.) das Ergebnis weiter in die Höhe.

Der klare Heimerfolg war zugleich Ahlens zwölftes Spiel hintereinander ohne Niederlage. Düsseldorf fiel von Rang sechs auf acht zurück.

Das könnte Sie auch interessieren
Rot-Weiß Oberhausen gegen Borussia Dortmund II wurde abgesagt

Sicherheitsbedenken: RWO gegen BVB abgesagt

Wollitz hat zum Rundumschlag gegen den DFB ausgeholt

Cottbus-Coach Wollitz: Rundumschlag gegen DFB

Filip Faletar ist mit 14 Jahren von Rapid zu Villarreal gewechselt

Ex-Rapid-Megatalent kämpft bei Schalke um Karriere


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.