Regionalliga Nord

Ahlen mit 5:1 gegen Düsseldorf

SID
Samstag, 26.04.2008 | 16:59 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Ahlen - Rot-Weiß Ahlen hat seine Tabellenführung eindrucksvoll ausgebaut. Vor 5818 Zuschauern gewann der Spitzenreiter gegen Fortuna Düsseldorf mit 5:1 (3:0).

Innerhalb von zwölf Minuten gelang Ahlen durch Kevin Großkreutz (23.), Lars Toborg (31.) und nochmal Großkreutz (34.) die Vorentscheidung schon vor der Pause.

Zwar konnte Andreas Lambertz (51.) zwischenzeitlich verkürzen, doch dann schraubten Daniel Thioune (56.) und Daniel Chitsulo (62.) das Ergebnis weiter in die Höhe.

Der klare Heimerfolg war zugleich Ahlens zwölftes Spiel hintereinander ohne Niederlage. Düsseldorf fiel von Rang sechs auf acht zurück.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung