Freitag, 11.04.2008

Regionalliga

1:0 für Kickers gegen Oggersheim durch spätes Tor

Stuttgart - Die Stuttgarter Kickers haben in der Regionalliga Süd gegen den FSV Oggersheim mit 1:0 (0:0) gewonnen.

Vor 2865 Zuschauern zeigten die Gastgeber, dass sie nach den Oggersheimern das heimschwächste Team der Liga sind.

Das Siegtor zum glücklichen und erst dritten Heimsieg gelang den Schwaben durch Marco Tucci (80.) in der Schlussphase. Mit dem knappen Erfolg verbesserten sich die Stuttgarter um einen Rang auf Platz zwölf.

Oggersheim kann trotz der über weite Phasen ansprechenden Leistung als abgeschlagener Tabellenletzter die neue 3. Liga nicht mehr erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren
Rot-Weiß Oberhausen gegen Borussia Dortmund II wurde abgesagt

Sicherheitsbedenken: RWO gegen BVB abgesagt

Wollitz hat zum Rundumschlag gegen den DFB ausgeholt

Cottbus-Coach Wollitz: Rundumschlag gegen DFB

Filip Faletar ist mit 14 Jahren von Rapid zu Villarreal gewechselt

Ex-Rapid-Megatalent kämpft bei Schalke um Karriere


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.