Donnerstag, 20.03.2008

Regionalliga Nord

Bremen II erobert Tabellenspitze zurück

Bremen - Werder Bremen II hat in der Regionalliga Nord die Tabellenführung nach drei Spieltagen Unterbrechung zurückerobert. Das Team von Trainer Thomas Wolter war vor 400 Zuschauern taktisch wie läuferisch überlegen und gewann gegen den VfL Wolfsburg II mit 3:0 (1:0).

Werder ging durch ein Tor von Dominic Peitz (28.) in Führung. Martin Harnik (62.) und Kevin Schindler (84.) bauten den Vorsprung nach dem Seitenwechsel aus.

Durch den klaren Heimsieg liegen die Bremer zumindest bis zum Samstag auf Platz eins. Wolfsburg bleibt abgeschlagener Tabellenletzter.

Das könnte Sie auch interessieren
Alemannia Aachen werden wohl neun Punkte abgezogen

Alemannia Aachen stellt Insolvenz-Antrag

Heiko Vogel wechselte 2012 vom FC Basel zu den Bayern Amateuren

Vogel bei Bayern II zurückgetreten - Schwarz übernimmt

Oliver Reck äußerte sich zu den Vorfällen

Verletzte OFC-Spieler von Fans auf Tribüne angegriffen


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.