Regionalliga Nord

Verl kassiert 1:2-Heimpleite gegen Düsseldorf

SID
Samstag, 22.03.2008 | 16:27 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Verl - Der SC Verl hat in der Regionalliga Nord gegen Fortuna Düsseldorf mit 1:2 (0:2) verloren.

Durch einen Doppelschlag von Kenan Sahin (16. und 26.) gingen die Gäste vor 2.400 Zuschauern in Führung. Verls Anschlusstreffer durch Babacar N'Diaye (85.) fiel zu spät, um die Heimniederlage noch abzuwenden.

Fortuna rückt auf Rang zwei vor

Damit unterlag der Neuling bereits zum achten Mal im eigenen Stadion und fiel vom 16. auf den 17. Tabellenplatz zurück.

Dagegen schaffte Düsseldorf mit dem knappen Erfolg wieder den Sprung auf die Aufstiegsränge und ist jetzt Zweiter.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung