Dienstag, 11.03.2008

Regionalliga

Unterhaching verpasst Erfolg im Heimspiel

Unterhaching - Die SpVgg Unterhaching hat in der Fußball-Regionalliga Süd ihren Heimvorteil nicht genutzt und sich gegen SF Siegen mit einem 1:1 (0:1) zufriedengeben müssen.

Enrico Gaede brachte die Gäste in der 25. Minute mit seinem zweiten Saisontreffer in Front. Ab der 72. Minute musste Siegen in Unterzahl spielen, da Mansour Assoumani wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte sah. Die numerische Überlegenheit münzte Unterhaching in der 80. Minute um, als Ceyhun Gülselam zum Ausgleich traf. Die Hachinger sind mit 28 Punkten Tabellenachter. Siegen rangiert auf Position zwölf.

Das könnte Sie auch interessieren
Alemannia Aachen werden wohl neun Punkte abgezogen

Alemannia Aachen stellt Insolvenz-Antrag

Heiko Vogel wechselte 2012 vom FC Basel zu den Bayern Amateuren

Vogel bei Bayern II zurückgetreten - Schwarz übernimmt

Oliver Reck äußerte sich zu den Vorfällen

Verletzte OFC-Spieler von Fans auf Tribüne angegriffen


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.