Dienstag, 11.03.2008

Regionalliga

Unterhaching verpasst Erfolg im Heimspiel

Unterhaching - Die SpVgg Unterhaching hat in der Fußball-Regionalliga Süd ihren Heimvorteil nicht genutzt und sich gegen SF Siegen mit einem 1:1 (0:1) zufriedengeben müssen.

Enrico Gaede brachte die Gäste in der 25. Minute mit seinem zweiten Saisontreffer in Front. Ab der 72. Minute musste Siegen in Unterzahl spielen, da Mansour Assoumani wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte sah. Die numerische Überlegenheit münzte Unterhaching in der 80. Minute um, als Ceyhun Gülselam zum Ausgleich traf. Die Hachinger sind mit 28 Punkten Tabellenachter. Siegen rangiert auf Position zwölf.

Das könnte Sie auch interessieren
Strobl sorgte beim TSV Buchbach für den Ausnahmezustand

Österreichischer Keeper köpft Buchbach zum Klassenerhalt

Florian Fromlowitz stand zuletzt beim Regionalligisten FC Homburg unter Vertrag

U21-EM-Champion Fromlowitz beendet Karriere

Energie Cottbus distanziert sich von den eigenen randalierenden Fans

Cottbus distanziert sich von Chaoten: "Wollen sie nicht"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.