Regionalliga

Unterhaching verpasst Erfolg im Heimspiel

SID
Dienstag, 11.03.2008 | 21:11 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Unterhaching - Die SpVgg Unterhaching hat in der Fußball-Regionalliga Süd ihren Heimvorteil nicht genutzt und sich gegen SF Siegen mit einem 1:1 (0:1) zufriedengeben müssen.

Enrico Gaede brachte die Gäste in der 25. Minute mit seinem zweiten Saisontreffer in Front. Ab der 72. Minute musste Siegen in Unterzahl spielen, da Mansour Assoumani wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte sah. Die numerische Überlegenheit münzte Unterhaching in der 80. Minute um, als Ceyhun Gülselam zum Ausgleich traf. Die Hachinger sind mit 28 Punkten Tabellenachter. Siegen rangiert auf Position zwölf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung