Freitag, 14.03.2008

Regionalliga

Sandhausen mit 2:0 bei 1860 München II

München - Der SV Sandhausen hat in der Regionalliga Süd wieder die Tabellenspitze übernommen. Der Aufsteiger setzte sich bei der zweiten Mannschaft des TSV 1860 München mit 2:0 (2:0) durch.

Vor 800 Zuschauern sorgten Jürgen Schmid (33.) und Volkan Altin (45.) mit ihren Treffern bereits vor der Pause für die Entscheidung. Das Team von Trainer Gerd Dais hat damit bereits vier Punkte Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz.

Dagegen muss 1860 um die Qualifikation für die dritte Liga bangen. Die Münchner liegen zwei Punkte hinter dem dafür nötigen zehnten Rang zurück.

Das könnte Sie auch interessieren
Alemannia Aachen werden wohl neun Punkte abgezogen

Alemannia Aachen stellt Insolvenz-Antrag

Heiko Vogel wechselte 2012 vom FC Basel zu den Bayern Amateuren

Vogel bei Bayern II zurückgetreten - Schwarz übernimmt

Oliver Reck äußerte sich zu den Vorfällen

Verletzte OFC-Spieler von Fans auf Tribüne angegriffen


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.