Regionalliga

Sandhausen mit 2:0 bei 1860 München II

SID
Freitag, 14.03.2008 | 21:03 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

München - Der SV Sandhausen hat in der Regionalliga Süd wieder die Tabellenspitze übernommen. Der Aufsteiger setzte sich bei der zweiten Mannschaft des TSV 1860 München mit 2:0 (2:0) durch.

Vor 800 Zuschauern sorgten Jürgen Schmid (33.) und Volkan Altin (45.) mit ihren Treffern bereits vor der Pause für die Entscheidung. Das Team von Trainer Gerd Dais hat damit bereits vier Punkte Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz.

Dagegen muss 1860 um die Qualifikation für die dritte Liga bangen. Die Münchner liegen zwei Punkte hinter dem dafür nötigen zehnten Rang zurück.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung