Regionalliga Nord

Düsseldorf verliert 1:2 gegen Dresden

SID
Mittwoch, 19.03.2008 | 20:43 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf hat am Mittwochabend den Sprung an die Tabellenspitze der Regionalliga Nord verpasst. Die Mannschaft von Trainer Norbert Meier verlor gegen dessen vorhergehendes Team von Dynamo Dresden mit 1:2 (1:1).

Vor 17.783 Zuschauern sorgte Martin Stocklasa (4.) für die frühe Gästeführung. Doch Axel Lawarée (26.) glich per Foulelfmeter aus.

Nach dem Seitenwechsel nutzten die Dresdner durch Ivo Ulich (62.) ebenfalls einen Foulelfmeter, um erneut in Führung zu ziehen. Düsseldorf bleibt nach der vierten Heimniederlage Tabellendritter. Dresden liegt trotz des vierten Auswärtserfolges weiter auf Platz zehn.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung