Regionalliga Nord

Düsseldorf wieder Tabellenführer

SID
Sonntag, 09.03.2008 | 16:14 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Hamburg - Fortuna Düsseldorf hat die Tabellenspitze der Regionalliga Nord zurückerobert. Die Rheinländer gewannen bei der zweiten Mannschaft des Hamburger SV mit 3:0 (1:0).

Vor 1.345 Zuschauern brachte Neuzugang Kenan Sahin (42.) die Gäste vor der Pause in Führung. Axel Lawaree (61.) und Andreas Lambertz (66.) erhöhten mit zwei Treffern in fünf Minuten zum Endstand.

Düsseldorf beendete somit seine Negativserie von drei sieglosen Auswärtsspielen hintereinander. Der HSV II bleibt Tabellen-14.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung