Sonntag, 09.03.2008

Regionalliga Nord

Düsseldorf wieder Tabellenführer

Hamburg - Fortuna Düsseldorf hat die Tabellenspitze der Regionalliga Nord zurückerobert. Die Rheinländer gewannen bei der zweiten Mannschaft des Hamburger SV mit 3:0 (1:0).

Vor 1.345 Zuschauern brachte Neuzugang Kenan Sahin (42.) die Gäste vor der Pause in Führung. Axel Lawaree (61.) und Andreas Lambertz (66.) erhöhten mit zwei Treffern in fünf Minuten zum Endstand.

Düsseldorf beendete somit seine Negativserie von drei sieglosen Auswärtsspielen hintereinander. Der HSV II bleibt Tabellen-14.

Das könnte Sie auch interessieren
Strobl sorgte beim TSV Buchbach für den Ausnahmezustand

Österreichischer Keeper köpft Buchbach zum Klassenerhalt

Florian Fromlowitz stand zuletzt beim Regionalligisten FC Homburg unter Vertrag

U21-EM-Champion Fromlowitz beendet Karriere

Energie Cottbus distanziert sich von den eigenen randalierenden Fans

Cottbus distanziert sich von Chaoten: "Wollen sie nicht"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.