Fussball

Wuppertal beurlaubt Trainer Jerat - Frank kommt

SID
Mittwoch, 06.02.2008 | 12:08 Uhr

Wuppertal - Der Wuppertaler SV Borussia hat sich überraschend von Trainer Wolfgang Jerat getrennt. Wie der Spitzenreiter der Regionalliga Nord mitteilte, ist der 52-Jährige, der erst im April 2007 das Amt angetreten hatte, mit sofortiger Wirkung beurlaubt worden.

Als Nachfolger stellte der Klub Wolfgang Frank vor. Der 56 Jahre alte Coach, der bis zum vergangenen Oktober beim Zweitligisten Kickers Offenbach arbeitete, erhielt zunächst einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison.

Auslöser für den Trainerwechsel sollen Differenzen zwischen Jerat und dem Vereinsvorsitzenden Friedhelm Runge gewesen sein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung