Nach Dotschew-Abgang

Baumann angeblich neuer Trainer in Erfurt

SID
Dienstag, 19.02.2008 | 13:36 Uhr
Baumann, Trainer, Erfurt
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Erfurt - Karsten Baumann wird neuer Trainer des Fußball-Regionalligisten FC Rot-Weiß Erfurt, meldete die in Erfurt erscheinende "Thüringer Allgemeine" in ihrer Online-Ausgabe.

Der ehemalige Bundesligaspieler vom 1. FC Köln und Borussia Dortmund wird Nachfolger von Pavel Dotschew, der zum Zweitligisten SC Paderborn gewechselt ist.

Der 38 Jahre alte Baumann hat bisher noch nicht als Coach gearbeitet, aber im vergangenen Jahr als Bester den Trainer-Lehrgang abgeschlossen. Vom FC Rot-Weiß Erfurt war zunächst keine Stellungnahme zu erhalten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung