Mittwoch, 30.01.2008

Regionalliga

Ingo Wunderlich wechselt nach Neustrelitz

Berlin - Ingo Wunderlich verlässt den Regionalligisten 1. FC Union Berlin und spielt künftig für den mecklenburgischen Oberligisten TSG Neustrelitz, teilte der Berliner Verein mit.

Der Mittelfeldspieler hatte 2005 mit der A-Jugend der Eisernen den Aufstieg in die Junioren-Bundesliga geschafft und gehörte seit der Saison 2005/2006 zum Kader der ersten Mannschaft, kam aber zuletzt kaum zum Eisatz.

In den Planungen von Trainer Uwe Neuhaus spielte er ebenso wie Markus Zschiesche, der den Verein gleichfalls ind er Winterpause verlassen hat, keine Rolle mehr.

Das könnte Sie auch interessieren
Kurioser Freispruch in der Regionalliga

Keine Sperre wegen Tod von Sportrichtern

Lucas Scholl konnte sich bei Bayern nicht durchsetzen

Lucas Scholl: "Druck hat mich fertig gemacht"

Rot-Weiß Oberhausen gegen Borussia Dortmund II wurde abgesagt

Sicherheitsbedenken: RWO gegen BVB abgesagt


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.