Regionalliga

Geyer bittet Dynamo-Spieler auf die Waage

SID
Donnerstag, 03.01.2008 | 15:28 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Dresden - Die SG Dynamo Dresden hat mit einem vollzähligen Kader die Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte in der Regionalliga Nord aufgenommen.

Neben Dynamo-Urgestein Rene Beuchel, dessen Vertrag zum 31. Dezember aufgelöst wurde, fehlten zum Trainingsauftakt nur die Langzeitverletzten Cataldo Cozza, Michael Kügler (beide Kreuzbandriss) und Volker Oppitz (Kniebeschwerden).

Trainingslager in Antalya

Cheftrainer Eduard Geyer unterzog sein Team zunächst einem Gewichtscheck, ehe er zu einer Trainingseinheit mit Lauf- und Ballübungen in den Großen Garten bat.

Mit von der Partie war auch das zuletzt gesundheitlich angeschlagene Tschechen-Duo Ivo Ulich und Pavel Dobry. Ob der Stürmer seine Kniebeschwerden auskuriert und wieder voll belastbar ist, soll ein medizinischer Check in den nächsten Tagen zeigen, teilte Dynamo-Sprecher Peter Tauber mit.

Wichtigste Station der Vorbereitung auf das erste Pflichtspiel am 16. Februar beim SC Verl ist das Trainingslager vom 27. Januar bis 5. Februar in Antalya/Türkei. Zuvor sind die Gelb-Schwarzen bereits bei Hallenturnieren in Zwickau (6.1.), Chemnitz (9.1.) und Dresden (12.1.) am Ball.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung