Donnerstag, 31.01.2008

Regionalliga

Cottbuser Zemlin wechselt nach Plauen

Cottbus - Der ehemalige Kapitän Manuel Zemlin wechselt von den Amateuren des FC Energie Cottbus zum Oberligia-Vertreter VFC Plauen. Zemlin unterschrieb in Plauen einen Vertrag bis zum Saisonende.

Sollte die Qualifikation für die neue Regionalliga gelingen, wird sein Kontrakt dort um ein weiteres Jahr verlängert. Der 23-Jährige wurde im Cottbuser Regionalliga-Team von Trainer Heiko Weber zuletzt nur noch als Ergänzungsspieler berücksichtigt.

Das könnte Sie auch interessieren
Alemannia Aachen werden wohl neun Punkte abgezogen

Alemannia Aachen stellt Insolvenz-Antrag

Heiko Vogel wechselte 2012 vom FC Basel zu den Bayern Amateuren

Vogel bei Bayern II zurückgetreten - Schwarz übernimmt

Oliver Reck äußerte sich zu den Vorfällen

Verletzte OFC-Spieler von Fans auf Tribüne angegriffen


Diskutieren Drucken Startseite
Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.