Donnerstag, 31.01.2008

Regionalliga

Cottbuser Zemlin wechselt nach Plauen

Cottbus - Der ehemalige Kapitän Manuel Zemlin wechselt von den Amateuren des FC Energie Cottbus zum Oberligia-Vertreter VFC Plauen. Zemlin unterschrieb in Plauen einen Vertrag bis zum Saisonende.

Sollte die Qualifikation für die neue Regionalliga gelingen, wird sein Kontrakt dort um ein weiteres Jahr verlängert. Der 23-Jährige wurde im Cottbuser Regionalliga-Team von Trainer Heiko Weber zuletzt nur noch als Ergänzungsspieler berücksichtigt.

Das könnte Sie auch interessieren
Sascha Bigalke erzielte das zwischenzeitliche 2:0

Jena und Unterhaching mit einem Bein in 3. Liga

Strobl sorgte beim TSV Buchbach für den Ausnahmezustand

Österreichischer Keeper köpft Buchbach zum Klassenerhalt

Florian Fromlowitz stand zuletzt beim Regionalligisten FC Homburg unter Vertrag

U21-EM-Champion Fromlowitz beendet Karriere


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.