VfB Lübeck plant für vierte Liga

SID
Dienstag, 11.12.2007 | 16:35 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Allsvenskan
Live
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Lübeck - Regionalligist VfB Lübeck plant für die vierte Liga. Der Rückstand auf den rettenden zehnten Platz, der für die Qualifikation zur neuen eingleisigen Dritten Liga berechtigt, ist mit 13 Punkten "nicht mehr aufzuholen", sagte Geschäftsführer Jürgen Springer.

Um die Lizenz für die vierte Liga aber überhaupt zu bekommen, müssen die Grünweißen ihren 28-Mann-Kader kräftig reduzieren. Bis zu 15 Spieler sollen gehen, darunter auch Leistungsträger wie Dustin Heun, der derzeit ein Probetraining bei einem englischen Zweitligisten absolviert, Tobias Schweinsteiger, Benjamin Baltes und Daniel Cartus.

Der VfB ist mit über drei Millionen Euro verschuldet. Allein in dieser Saison kommen nach Schätzungen der Vereinsführung gut eine Million Euro hinzu. Grund sind fehlende Zuschauer-Einnahmen - lediglich 17.000 Tageskarten wurden zu den zehn Heimspielen verkauft - und ein Fehlbetrag am Anfang der Spielzeit in Höhe von mehr als 500.000 Euro.

Die Spieler sollen verkauft werden, um die monatlichen Personalkosten von rund 110.000 Euro auf die Hälfte zu senken.

Der 1919 gegründete Traditionsverein aus Schleswig-Holstein schaffte als größte Erfolge zweimal den Aufstieg in die 2. Bundesliga (1995 bis 1997, 2002 bis 2004) und stand 2004 im Halbfinale des DFB-Pokalwettbewerbs, wo die Mannschaft Werder Bremen knapp mit 2:3 nach Verlängerung unterlag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung