Fussball

Schiedsrichter Kempter gibt Comeback

SID
Fast zwei Jahre lang pausierte Michael Kempter nach dem Skandal um ihn und Manfred Amerell
© Getty

Der ehemalige Bundesliga-Schiedsrichter Michael Kempter hat nach fast zwei Jahren Pause wieder ein Fußballspiel geleitet. Der 29-Jährige war am Samstag Schiedsrichter des Oberligaspiels zwischen den Stuttgarter Kickers II und dem FC 08 Villingen (0:2).

Kempter hatte im Jahr 2010 dem ehemaligen Schiedsrichter-Sprecher Manfred Amerell sexuelle Übergriffe vorgeworfen. Anfang Dezember 2011 hatten Amerell und Kempter ihren fast zwei Jahre währenden Rechtsstreit mit einem Vergleich vor dem Oberlandesgericht Stuttgart beigelegt.

Der 2. Spieltag der Oberliga Baden-Württemberg in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung