Ailton trifft - Uerdingen verliert

SID
Mittwoch, 28.04.2010 | 23:15 Uhr
Ailton gewann 2004 mit Werder Bremen das Double
© Getty
Advertisement
NBA
Sa26.05.
Cavs vs. Celtics: Macht Boston in Spiel 6 alles klar?
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Nach seinem Wechsel in der Winterpause hat Ailton zum ersten Mal für den KFC Uerdingen getroffen. Der Brasilianer konnte die 2:3-Niederlage gegen Homberg aber nicht verhindern.

Der frühere Bundesliga-Torschützenkönig Ailton hat sein erstes Tor für den KFC Uerdingen in der Niederrheinliga erzielt.

Der Brasilianer konnte dadurch aber die 2:3 (0:2)-Niederlage gegen den VfB Homberg auch nicht verhindern.

Damit hat die Mannschaft von Trainer Edgar Schmitt einen empfindlichen Rückschlag im Aufstiegskampf hinnehmen müssen.

Alle News und Fakten zu den Oberligen

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung