Fussball

FIFA U20-WM 2019 in Polen: Termine, Mannschaften und Live-Übertragungen

Von SPOX
Die englische U20 holte sich 2017 in Südkorea den Titel, wird jedoch 2019 nicht mit an den Start gehen.
© getty

Neben der U-21-EM, die Mitte Juni anläuft, steht in diesem Jahr ein weiteres Nachwuchs-Turnier an. Vom 23. Mai bis zum 15. Juni findet in Polen die U20-WM statt. SPOX verrät euch, welche Nationen sich qualifiziert haben, warum der DFB keine Auswahl stellt und wo ihr das Turnier live verfolgen könnt.

Die deutsche U20-Nationalmannschaft wird nicht an der Endrunde in Polen teilnehmen, weil die U19 bereits ein Jahr zuvor die Europameisterschaft in Finnland verpasst hatte und in der Eliterunde (Vorstufe zur Endrunde) als Gruppenzweiter ausgeschieden war.

Lediglich die jeweiligen Gruppensieger und der Gastgeber qualifizierten sich für die EM-Endrunde. Die vier Halbfinalisten, sowie der Sieger im Spiel um Platz fünf erhielten einen der fünf Startplätze der UEFA für die U20-WM 2019 in Polen.

U-20-WM 2019 in Polen: Turnier-Zeitraum und Austragungsorte

Die U20-WM in Polen beginnt am 23. Mai und endet mit dem Finale am 15. Juni in Lodz stattfindet.

Ausgetragen wird die U-20-WM in insgesamt sechs polnischen Städten. Der polnische WM-Gastgeber hat sich für folgende Städte/Spielorte entschieden:

  • Lublin, Lublin Stadium
  • Lodz, Lodz Stadium
  • Gdyna, Gdyna Stadium
  • Bielsko Biala, Bielsko-Biala Stadium
  • Bydgoszcz Bydgoszcz Stadium
  • Tychy, Tychy Stadium

U-20, Weltmeisterschaft 2019: Anstehende Termine und Anstoßzeiten

Abgesehen von einer Viertelfinal-Begegnung, die am Nachmittag um 15.30 Uhr terminiert ist, werden alle Vorrunden- und K.o.-Spiele der diesjährigen U-20-WM am Abend angestoßen. Zum Auftakt am 23. Mai sind gleich acht Nationalmannschaften im Einsatz.

Je zwei Partien werden um 18 Uhr und um 20.30 Uhr angepfiffen. Alle vier WM-Begegnungen finden in vier verschiedenen Spielstätten statt. Die Duelle Tahiti - Senegal und Mexiko - Italien eröffnen die Weltmeisterschaft in Polen.

  • Überblick zu allen morgigen Spielen bei der U-20-WM 2019 in Polen:
GruppeAnpfiffHeimGast
A18.00 UhrTahitiSenegal
A20.30 UhrPolenKolumbien
B18.00 UhrMexikoItalien
B20.30 UhrJapanEcuador

U-20-WM in Polen: Turnier-Modus und National-Teams im Überblick

Für die WM-Endrunde sind insgesamt 24 Mannschaften qualifiziert, die in jeweils sechs Gruppen a vier Nationalmannschaften verteilt sind.

Nach der Vorrunde geht es direkt mit der K.o.-Phase weiter. Die Gruppenersten und -zweiten sind direkt für das Achtelfinale qualifiziert. Darüber hinaus schaffen die vier besten Gruppendritten den Sprung unter die letzten 16.

Alle 16 Teilnehmer der U20-WM in Polen im Überblick:

  • Afrika: Mali, Nigeria, Senegal, Südafrika
  • Asien: Japan, Katar, Korea Republik, Saudi Arabien
  • Europa: Frankreich, Italien, Norwegen, Polen (Gastgeber), Portugal, Ukraine
  • Nord-, Mittelamerika und Karibik: Honduras, Mexiko, Panama, USA
  • Ozeanien: Neuseeland, Tahiti
  • Südamerika: Argentinien, Ecuador, Kolumbien, Uruguay

FIFA U-20-WM in Polen live: Übertragungen im TV/LIVESTREAM

Alle Fans des Nachwuchsfußballs müssen zu Beginn des WM-Turniers auf eine Live-Berichterstattung im TV oder per Livestream verzichten.

Erst mit Beginn der K.o.-Phase strahlt ein TV-Sender einzelne Live-Begegnungen im Fernsehen aus. Der österreichische Free-TV-Sender ORF Sport+ überträgt die erste Viertelfinal-Begegnung am 7. Juni um 15.30 Uhr. Das zweite Live-Spiel im Free-TV zeigt ORF Sport+ am selben Tag um 18.25 Uhr.

Auch die beiden Halbfinal-Duelle werden vom österreichischen Sender ORF Sport+ übertragen. Zur Live-Berichterstattung des WM-Endspiels liegen bislang noch keinen Informationen vor.

FIFA U-20-Weltmeisterschaft - Weltmeister der letzten Jahre

  • U-20-WM-Titelträger der vergangenen fünf U-20-Weltmeisterschaften im Überblick:
JahrSiegerAustragungsland
2017EnglandSüdkorea
2015SerbienNeuseeland
2013FrankreichTürkei
2011BrasilienKolumbien
2009GhanaÄgypten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung