Fussball

TSG Hoffenheim in der UEFA Youth League: Das Halbfinale gegen Porto live im TV und Livestream sehen

Von SPOX
Die TSG Hoffenheim will sensationeller Nachfolger des FC Barcelona werden.
© getty

Nach dem Sieg gegen Real Madrid ist die TSG Hoffenheim das erst zweite deutsche Team, welches das Halbfinale der UEFA Youth League erreicht hat. Hier erfahrt ihr, wann die TSG gegen Porto spielt und wo ihr das Spiel im TV oder Livestream sehen könnt.

Sichere dir JETZT deinen DAZN Probemonat und erlebe das Spiel zwischen Hoffenheim und Porto im Livestream!

Hoffenheim gegen Porto: Halbfinale in der Youth League

Das Halbfinale zwischen der TSG Hoffenheim und dem FC Porto findet am Freitag, den 26. April in Nyon (Frankreich) statt. Im 4.000 Zuschauer fassenden Colovray Sports Centre am Fuße des Genfer Sees ist um 14 Uhr Anpfiff.

Nur kurze Zeit später findet an selber Ort und Stelle auch das zweite Semifinale statt. Um 18 Uhr treffen der FC Barcelona und der FC Chelsea aufeinander.

TSG Hoffenheim gegen FC Porto: Wer überträgt das Halbfinale live im TV und Livestream?

Das Halbfinale der UEFA Youth League wird live auf DAZN übertragen. Das Streaming-Portal zeigt das Spiel der Hoffenheimer live, in voller Länge und jederzeit abrufbar.

DAZN wird auch das "Netflix des Sports" genannt und bietet Live-Übertragungen der internationalen Topligen, der Champions- und Europa-League und die Highlights der Bundesliga sowie der 2. Liga an. Das monatliche kündbare Abonnement bietet außerdem die NBA, NFL, NHL und MLB sowie weitere Sportarten an.

DAZN kostet monatlich lediglich 9,99 Euro und ist jederzeit monatlich kündbar.

Außerdem überträgt Sport 1 Spiel zwischen der TSG Hoffenheim und dem FC Porto. Der Sender beginnt ab 13.55 Uhr mit seiner Übertragung.

Auch das zweite Halbfinale zwischen dem FC Barcelona und dem FC Chelsea ist ab 18 Uhr auf DAZN und Sport1 zu sehen.

Hoffenheim in der Youth League: Geschichte deutscher Teams

In einer furiosen Wasserschlacht setzten sich die Hoffenheimer gegen den Favoriten Real Madrid im Viertelfinale mit 4:2 durch. Die TSG ist damit die erste deutsche Mannschaft nach dem FC Schalke 04 2013/14, die ins Halbfinale des Wettbewerbs einzieht.

Die Mannschaft von Hoffenheim-Trainer Marcel Rapp ist der erste Debütant überhaupt, der in diesem Wettbewerb direkt ins Halbfinale einzieht und trifft nun auf den FC Porto. Die Portugiesen schalteten auf dem Weg ins Halbfinale den FC Midtjylland aus Dänemark aus.

TSG Hoffenheim in der Youth League: Der Weg ins Halbfinale

Der Sieg gegen Real Madrid und Trainer Raul war für die TSG Hoffenheim die Bestätigung einer tollen Saison. Die TSG gewann die ersten drei Spiele in der Gruppenphase gegen Shakhtar Donezk, Manchester City und Olympique Lyon und war somit auf dem besten Weg ins Viertelfinale.

Hier trafen die Hoffenheimer im Dietmar-Hopp-Stadion auf Dynamo Kiew und setzten sich im Elfmeterschießen mit 4:2 durch. Das gelöste Ticket führte zum Highlight-Duell gegen Real.

Hier waren vor 6.350 Zuschauern Max Geschwill, Filip Stojilkovic und zweimal der eingewechselte Tim Linsbichler erfolgreich. Überraschend zog die TSG in das Halbfinale gegen Vorjahresfinalisten FC Porto ein. Torschütze Geschwill ist aufgrund einer Gelb-Sperre gegen Porto leider zum Zuschauen gezwungen.

TSG Hoffenheim U19: Alle Spiele in der Youth League 2018/19

RundeHeimGastErgebnis
GruppenphaseShakhtar DonezkHoffenheim1:2
GruppenphaseHoffenheimManchester City5:2
GruppenphaseHoffenheimOlympique Lyon3:1
GruppenphaseOlympique LyonHoffenheim3:3
GruppenphaseHoffenheimShakhtar Donezk1:1
GruppenphaseManchester CityHoffenheim2:1
AchtelfinaleHoffenheimDynamo Kiev4:2 n.E.
ViertelfinaleHoffenheimReal Madrid4:2
Halbfinale (neutraler Boden)HoffenheimFC Porto-:-

UEFA Youth League: Die Sieger der Vergangenheit

JahrSiegerFinalistErgebnis
2018FC BarcelonaFC Chelsea3:0
2017FC SalzburgBenfica SL2:1
2016FC ChelseaParis Saint-Germain2:1
2015FC ChelseaShakhtar Donezk3:2
2014FC BarcelonaBenfica SL3:0
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung