Fussball

BVB-Juwel Youssoufa Moukoko erzielt Viererpack gegen Münster

SID
Youssoufa Moukoko hat bereits 28 Saisontore auf dem Konto.
© getty

Borussia Dortmunds Juwel Youssoufa Moukoko sorgt in der Junioren-Fußball-Bundesliga weiter für Furore. Der 14 Jahre alte Stürmer erzielte beim 6:0 (2:0)-Sieg der U17 des BVB gegen Preußen Münster vier Tore.

Er schraubte sein sein Trefferkonto damit auf 28 Tore in gerade einmal 15 Saisonspielen.

In der Tabelle der B-Junioren-Bundesliga West liegt der BVB mit 40 Punkten auf dem ersten Platz, zwei Zähler vor dem 1. FC Köln.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung