Diskutieren
1 /
© spox
Rudi Völler, Luis Figo, Andrea Pirlo - die Liste der Goldenen Spieler bei U21-Europameisterschaften ist gespickt mit prominenten Namen. SPOX zeigt alle Würdenträger seit 1978
© imago
1978: Vahid Halilhodzic (l., Jugoslawien)
© imago
1980: Anatolij Demjanenko (Sowjetunion)
© getty
1982: Rudi Völler (Deutschland)
© getty
1984: Mark Hateley (England)
© getty
1986: Manuel Sanchis (Spanien)
© getty
1988: Laurent Blanc (Frankreich)
© getty
1990: Davor Suker (Kroatien)
© getty
1992: Renato Buso (Italien)
© getty
1994: Luis Figo (Portugal)
© getty
1996: Fabio Cannavaro (Italien)
© getty
1998: Francesc Arnau (Spanien)
© getty
2000: Andrea Pirlo (Italien)
© getty
2002: Petr Cech (Tschechien)
© getty
2004: Alberto Gilardino (Italien)
© getty
2006: Klaas-Jan Huntelaar (Niederlande)
© getty
2007: Royston Drenthe (Niederlande)
© getty
2009: Marcus Berg (Schweden)
© getty
2011: Juan Mata (Spanien)
© getty
2013: Thiago Alcantara (Spanien)
© getty
2015: William Carvalho (Portugal)
© getty
2017: Dani Ceballos (Spanien)
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com