Fussball

Böhme wird Co-Trainer

SID
Böhme war als Spieler lange Zeit für die Königsblauen aktiv
© getty

Ex-Nationalspieler Jörg Böhme wird Co-Trainer der U23 von Schalke 04, Christian Wetklo wird das Regionalliga-Team der Schalker derweil als Torwart-Trainer und auch als Spieler verstärken. Das gaben die Königsblauen am Mittwoch bekannt.

Böhme (41), der mit Schalke als Spieler zweimal den DFB-Pokal gewann (2001 und 2002), erhält einen Vertrag bis 2016. Der Vize-Weltmeister von 2002, der bei Energie Cottbus schon kurzzeitig Chefcoach in der 2. Liga war, löst Tomasz Waldoch ab.

Wetklo (35), der selbst in der Schalker Jugend groß wurde und in der vergangenen Saison noch Ersatzkeeper des Bundesliga-Teams war, unterschrieb bis 2017. Coach der Schalker U23 ist in Jürgen Luginger ebenfalls ein Ex-Spieler der Gelsenkirchener.

Jörg Böhme im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung