Donnerstag, 14.11.2013

Sieg erneut verpasst

U 17 1:1 gegen Spanien

Die U-17-Junioren des DFB haben auch im zweiten Duell mit Spanien einen Sieg verpasst. Die Mannschaft von DFB-Trainer Christian Wück kam in Marburg gegen den Nachwuchs des Welt- und Europameisters wie zwei Tagen zuvor in Wetzlar zu einem 1:1 (0:1).

Christian Wück trainiert zurzeit die deutsche U 17
© getty
Christian Wück trainiert zurzeit die deutsche U 17
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Ole Käuper von Werder Bremen glich vor 5500 Zuschauern in der 52. Minute die spanische Führung durch Borja Mayoral (32.) aus.

"Es war schon ein vergleichbares Spiel", sagte Wück: "Auf tiefem Boden sind wir in der zweiten Halbzeit gut zurückgekommen. Im Großen und Ganzen konnten wir aber nicht so überzeugen wie beim ersten Spiel." Nach den beiden Unentschieden zog der DFB-Trainer ein positives Fazit: "Gegen eine Topnation konnten wir nicht nur mithalten. Wir haben die Erkenntnisse gewonnen, die wir haben wollten."

Das könnte Sie auch interessieren
RB Salzburg feierte in der Youth League einen 2:1-Sieg über SL Benfica

Finale: Salzburg setzt sich die Jugendkrone auf

Dario Scuderi kam für die erste Mannschaft des BVB schon in Testspielen in Einsatz

BVB-Youngster erleidet Horror-Verletzung

Grischa Prömel erzielte das 1:0

Kuntz startet U21-Mission mit Sieg gegen Slowakei


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.