Nächster Schalke-Torwart nach München?

Von Adrian Bohrdt
Donnerstag, 05.04.2012 | 14:58 Uhr
Manuel Neuer kam im Alter von 5 Jahren zum FC Schalke. 2011 wechselte er zum FC Bayern
© Getty
Advertisement
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Lukas Raeder verlässt nach Informationen der "RevierSport" Schalkes U-19-Mannschaft in Richtung Bayern München. "Es ist richtig, dass er uns abgesagt hat", bestätigte Oliver Ruhnert, sportlicher Leiter der Schalker Nachwuchsabteilung.

Nach dem Transfer von Manuel Neuer im Sommer geht jetzt wohl Schalkes U-19-Torwart den gleichen Weg. Lukas Raeder verlässt nach Informationen der "RevierSport" Schalke 04 und wechselt zu Bayern München.

Oliver Ruhnert gegenüber "RevierSport": "Wir haben ihm hier eine gute Perspektive gezeigt, kamen aber nicht überein."

Der 18-Jährige stammt gebürtig aus Essen und kam im Sommer 2010 ablösefrei aus der U 17 von Rot-Weiss Essen zum FC Schalke, wo er in der laufenden Saison zum Stammtorhüter der U-19-Mannschaft aufstieg.

In der laufenden Saison Hier absolvierte er 19 Spiele in der Bundesliga West, wo er nur 16 Tore kassierte und sechs Mal zu Null spielte.

Lukas Raeder im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung