Neuer Trainer in der FCB-Jugend

Ex-Freiburg-Coach Sorg übernimmt Bayerns U 17

Von SPOX
Samstag, 07.04.2012 | 12:43 Uhr
Ex-Freiburg-Coach Marcus Sorg arbeitet ab Juli in Bayern Münchens Nachwuchsabteilung
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Der ehemalige Freiburg-Coach Marcus Sorg hat ab Juli einen neuen Job. Der Vorgänger von Christian Streich übernimmt die U 17 des FC Bayern München.

Am 29. Dezember vergangenen Jahres wurde Marcus Sorg, der beim SC Freiburg in die Fußstapfen von Robin Dutt treten sollte, entlassen. Nun ist ein neuer Job für die kommende gefunden.

Ab Anfang Juli wird der 46-Jährige die U 17 von Bayern München trainieren, dies bestätigte Sportdirektor Christian Nerlinger gegenüber der "Bild".

Sorg ersetzt Beckenbauer junior

Dort beerbt Sorg Stephan Beckenbauer. Der Junior-Kaiser soll fortan als Kleinfeld-Koordinator fungieren und bei der Talentsuche bei den Allerjüngsten mitwirken.

Sorg selbst hatte sich schon in der Freiburger Jugend hochgearbeitet.

Dort coachte er bereits die U 17 sowie die zweite Mannschaft, bevor er zum Cheftrainer befördert und nach nur einem halben Jahr wieder vor die Tür gesetzt wurde.

Die Trainerkarriere von Marcus Sorg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung