Fussball

Monaco-Star Radamel Falcao wohl vor Wechsel zu Galatasaray

Von SPOX
Der Kolumbianer steht noch bis 2020 bei der AS Monaco unter Vertrag.

Stürmer-Star Radamel Falcao von der AS Monaco steht angeblich vor einem Wechsel zum türkischen Rekordmeister Galatasaray. Das berichtet TRT Spor.

Demnach sei sich Falcao mit den Istanbulern bereits einig und würde im Falle eines Transfers zum bestbezahlten Süper-Lig-Spieler aller Zeiten avancieren. TRT Spor zufolge lockt Galatasaray mit einem jährlichen Nettogehalt in Höhe von sieben Millionen Euro.

Bislang hält der ehemalige Angreifer Robin van Persie den Rekord für das höchste Salär im türkischen Oberhaus: Der Niederländer verdiente dem Vernehmen nach während seiner Zeit bei Fenerbahce rund fünf Millionen Euro pro Jahr.

Falcaos Vertrag im Fürstentum läuft noch bis 2020.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung