Fussball

Messerwurf auf Quaresma

Von SPOX
Quaresma: Spieler von Besiktas
© getty

Der türkische Supercup zwischen Besiktasund Konyasporwar von Emotionen geladen. Quaresmawurde mit einem Messer beworfen, nach dem Spiel kam es zum Platzsturm.

Sportliche Hochspannung wurde beim Supercup mit Idiotie kombiniert: Anhänger von Konyaspor warfen ein Messer in Richtung des portugiesischen Nationalspielers Quaresma. Auf den TV-Bildern war deutlich zu erkennen, wie der Spieler das Messer aufnahm und dem Schiedsrichter überreichte.

Während der Offensivspieler unversehrt blieb, erlitten einige Sicherheitskräfte Verletzungen. Nach dem Abpfiff (2:1 zu Gunsten von Konyaspor) stürmten Fans der Sieger auf den Platz und prügelten zum Teil mit Stühlen auf das Personal ein.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung