Neto wechselt von Zenit zu Fenerbahce

Von SPOX
Donnerstag, 31.08.2017 | 17:15 Uhr
Luis Carlos Neto spielt ab sofort für Fenerbahce Istanbul
© getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der Transfer ist fix: Fenerbahce leiht Innenverteidiger Luis Neto von Zenit St. Petersburg für ein Jahr aus. Das bestätigten die Istanbuler am Donnerstag.

Neto ist nach Mittelfeldspieler Giuliano bereits der zweite Spieler, der in diesem Sommer von Zenit zu Fenerbahce wechselt.

Der 29-Jährige hat beim russischen Erstligisten noch einen Vertrag bis 2019. In der vergangenen Saison kam er auf 35 Pflichtspiele für Zenit.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung