Tuchel und Schaaf wohl bei Gala im Gespräch

Von SPOX
Montag, 17.07.2017 | 15:33 Uhr
Thomas Tuchel ist wohl bei Galatasaray im Gespräch
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Thomas Tuchel und Thomas Schaaf sind offenbar Trainerkandidaten bei Galatasaray. Nach Informationen der türkischen Zeitung Aksam will sich der türkische Traditionsklub von Coach Igor Tudor trennen.

Demnach sei das Verhältnis des Kroaten mit der Mannschaft zerrüttet. Tudor hatte Gala erst im Februar übernommen. Nun stehen mit Tuchel und Schaaf angeblich zwei profilierte Ex-Bundesligatrainer auf dem Wunschzettel.

Tuchel war bereits vor seinem Engagement bei Borussia Dortmund im Jahr 2014 als Gala-Trainer gehandelt worden. Damals bestätigte Präsident Ünal Aysal, dass es Gespräche gegeben, Tuchel aber abgesagt habe.

Favorit auf die Tudor-Nachfolge ist nach Aksam-Informationen allerdings Mircea Lucescu. Der langjährige Erfolgstrainer von Schachtjor Donezk kennt den Verein, er war Anfang der 2000er bereits zwei Jahre lang Gala-Trainer. Gala-Präsident Dursun Özbek hat offenbar bereits mit dem Rumänen verhandelt. Angeblich soll Lucescu einen Zweijahresvertrag unterschreiben.

Derzeit bangt Galatasaray nach der enttäuschenden Vorsaison mit Platz vier um die Teilnahme an der Europa League. In der Qualifikation verlor die Trippe von Tudor das Hinspiel der zweiten Runde gegen die den schwedischen Östersunds FK mit 0:2. Sollte am Donnerstag die Aufholjagd nicht gelingen und Gala das europäische Geschäft verpassen, soll das Aus von Tudor noch in dieser Saison beschlossen werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung