Samstag, 11.03.2017

Galatasaray mit Sieg gegen Genclerbirligi

3:2 -Sieg: Poldi mit fünftem Treffer

Weltmeister Lukas Podolski liegt mit Galatasaray Istanbul weiter auf Europacup-Kurs. Am 24. Spieltag der gewann der türkische Rekordmeister gegen Genclerbirligi auch dank des fünften Saisontreffers des künftigen Japan-Legionärs am Ende glücklich mit 3:2 (2:1).

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Mit 46 Zählern liegt Gala vor dem Lokalrivalen Fenerbahce (44) auf Platz drei, der in die Europa League führt. Tabellenführer Besiktas Istanbul (53) und Verfolger Istanbul Basaksehir (49) stehen jeweils bei einem Spiel weniger im Kampf um den Einzug in die Champions League klar besser da.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Podolski, der im Sommer zu Vissel Kobe in die J-League wechselt, gelang in der Nachspielzeit der ersten Hälfte (45.+2) das 2:1 für die Gastgeber. Abdul Khalili hatte die Gäste aus Ankara in der ersten Minute in Führung gebracht, Selcuk Inan traf nur vier Minuten später für Gala vom Punkt zum Ausgleich, ehe der frühere Münchner und Kölner Bundesligaprofi zuschlug.

Erlebe die Süper Lig Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ebenfalls per Strafstoß glich Selcuk Sahin für Genclerbirligi aus, ehe Inan in der 90. Minute mit seinem zweiten Treffer den 14. Saisonsieg für Galatasaray perfekt machte.

Alles zu Galatasaray Istanbul

Das könnte Sie auch interessieren
Lukas Podolski mach mit Galatasaray einen großen Schritt in Richtung Europa

Podolski-Klub Galatasaray in Richtung Europa

Galatasary-Trainer Tudor berichtet von einem Spieler-Aufstand gegen seine Person

Tudor klagt an: Spieler-Aufstand bei Galatasaray

Lukas Podolski musste mit Galatasaray gegen Stadtrivale Kasimpasa eine Schlappe hinnehmen

Podolski lässt mit Galatasaray Punkte liegen


Diskutieren Drucken Startseite
TUR

Süper Lig, 32. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.