Galatasaray mit Sieg gegen Genclerbirligi

3:2 -Sieg: Poldi mit fünftem Treffer

SID
Samstag, 11.03.2017 | 21:31 Uhr
Poldi darf sich über seinen Treffer freuen
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Weltmeister Lukas Podolski liegt mit Galatasaray Istanbul weiter auf Europacup-Kurs. Am 24. Spieltag der gewann der türkische Rekordmeister gegen Genclerbirligi auch dank des fünften Saisontreffers des künftigen Japan-Legionärs am Ende glücklich mit 3:2 (2:1).

Mit 46 Zählern liegt Gala vor dem Lokalrivalen Fenerbahce (44) auf Platz drei, der in die Europa League führt. Tabellenführer Besiktas Istanbul (53) und Verfolger Istanbul Basaksehir (49) stehen jeweils bei einem Spiel weniger im Kampf um den Einzug in die Champions League klar besser da.

Podolski, der im Sommer zu Vissel Kobe in die J-League wechselt, gelang in der Nachspielzeit der ersten Hälfte (45.+2) das 2:1 für die Gastgeber. Abdul Khalili hatte die Gäste aus Ankara in der ersten Minute in Führung gebracht, Selcuk Inan traf nur vier Minuten später für Gala vom Punkt zum Ausgleich, ehe der frühere Münchner und Kölner Bundesligaprofi zuschlug.

Erlebe die Süper Lig Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ebenfalls per Strafstoß glich Selcuk Sahin für Genclerbirligi aus, ehe Inan in der 90. Minute mit seinem zweiten Treffer den 14. Saisonsieg für Galatasaray perfekt machte.

Alles zu Galatasaray Istanbul

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung