Galatasaray Istanbul ist an Matthias Sammer interessiert

Galatasaray wirbt um Sammer

Von SPOX
Montag, 07.11.2016 | 11:12 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Aus persönlichen Gründen legte Matthias Sammer sein Amt beim FC Bayern München nieder, nun besteht neues Interesse. Galatasaray ist interessiert, es soll aber hinter die Kulissen gehen.

"Sieben Tage die Woche, 24 Stunden am Tag mit aller Energie dem Klub, der Mannschaft und auch der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stehen. Diesen Aufgaben möchte ich im Moment nicht nachkommen", verkündete Matthias Sammer im Juli und verließ den FC Bayern München.

Gesundheitlich sei er allerdings in guter Verfassung gewesen, ließ der Sportvorstand damals mitteilen. Wenige Monate später scheint Galatasaray bei Sammer anzuklopfen, das berichten zumindest diverse türkische Medien. Vorstandsmitglied Levent Nazifoglu sucht aktuell einen Sportdirektor.

Sammer ist beim Tabellendritten der Süper Lig allerdings nicht für diese Stelle im Gespräch. Das bestätigte der Klub am Montag. Nach SPOX-Informationen soll Sammer vierlmehr hinter den Kulissen in beratender Tätigkeit aktiv sein.

Gebunden ist Sammer nicht mehr an den FC Bayern. Ob er allerdings bereits wieder in das Geschäft einsteigen will, dürfte letztlich entscheidend sein.

Alle News zu Galatasaray

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung