Schaaf: Gala? "Nichts Konkretes"

Von SPOX
Mittwoch, 15.06.2016 | 09:13 Uhr
Thomas Schaaf ist derzeit für die UEFA tätig
© getty
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Thomas Schaaf arbeitet nach seiner Entlassung bei Hannover 96 bei der EURO als "Technical Observer" für die UEFA. Einem regulären Trainerjob scheint die Werder-Legende aber nicht abgeneigt. Ein angebliches Angebot von Galatasaray soll es jedoch nicht geben.

Seit 2011 ist Thomas Schaaf nun bei der UEFA angestellt, die Arbeit variiert nach eigener Joblage. Bei der EURO 2016 ist Schaaf bei jedem Spiel in Paris vor Ort und analysiert im Team im David Moyes die stattfindenden Spiele, wie er der Syker Kreiszeitung berichtet.

Jetzt die EM 2016 tippen und gegen SPOX-Redakteure antreten!

Trotz des attraktiven Jobs schielt der 55-Jährige wieder auf eine regulären Trainer-Anstellung: "Kommt ein interessantes Angebot, dann höre ich mir das an", so Schaaf. Auf die Frage nach einem Angebot von Galatasaray wiegelt der langjährige Trainer von Werder Bremen allerdings ab: "Es gibt nichts Konkretes."

Alles zur Süper Lig

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung