Mittwoch, 13.04.2016

Süper Lig, 26. Spieltag

Fener verschenkt Sieg im Nachholspiel

Nachdem das Derby ursprünglich wegen Terrorgefahr abgesagt wurde, treffen die Erzrivalen Galatasaray und Fenerbahce im Nachholspiel aufeinander. Das Derby endet mit einer Punkteteilung. Der Rückstand des Tabellenzweiten auf Spitzenreiter Besiktas beträgt für Fener nun fünf Punkte.

Das Derby zwischen Galatasaray und Fenerbahce wurde ursprünglich wegen einer Terrorwarnung abgesagt
© getty
Das Derby zwischen Galatasaray und Fenerbahce wurde ursprünglich wegen einer Terrorwarnung abgesagt

Galatasaray - Fenerbahce 0:0

Beide Mannschaften begannen offensiv und mit viel Tempo. Galatasaray-Kapitän Selcuk Inan scheiterte mit einem schönen Volleyschuss an Fener-Keeper Volkan Demirel (6.), auf der anderen Seite verfehlte ein Kopfball von Simon Kjaer (8.) das Tor knapp. Fener stand zwar tief, war bei schnellen Gegenzügen aber brandgefährlich. So setzte etwa Volkan Sen den Ball nach einem Konter freistehend über den Kasten (24.). Nach gutem Zuspiel von Volkan zielte auch Stürmer Robin van Persie am Tor vorbei (40.). Nach feinem Steilpass von Wesley Sneijder erzielte Lukas Podolski dann das vermeintliche 1:0 für Gala, doch Schiedsrichter Mete Kalkavan entschied auf Abseits - eine Fehlentscheidung.

Nach dem Seitenwechsel kam von Gala in der Offensive gar nichts mehr, während Fener eine gute Torchance nach der anderen liegen ließ. Muslera entschärfte einen Flachschuss von van Persie (47.), bevor Volkan einen Schlenzer knapp daneben setzte (51.). Nach einer Flanke von Hasan Ali Kaldirim köpfte van Persie über das Tor (63.). Der für den Holländer eingewechselte Fernandao hatte die letzten zwei Großchancen, machte es aber auch nicht besser: Zuerst köpfte er nach einer Nani-Flanke über das Tor (79.), dann setzte er den Ball in der Nachspielzeit unter Bedrängnis über das leere Gehäuse (90.+1).

So blieb es am Ende bei der aus Sicht der Gastgeber sehr glücklichen Punkteteilung. Für Fenerbahce ist der Punktverlust ein weiterer Rückschlag im Titelrennen. Der Rückstand auf Spitzenreiter Besiktas beträgt nun fünf Punkte.

Die Süper Lig in der Übersicht

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
TUR

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.