Podolski wieder im Training

SID
Dienstag, 13.10.2015 | 13:48 Uhr
Lukas Podolski erzielte bereits vier Treffer für Galatasaray in der Liga
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Weltmeister Lukas Podolski hat seine Verletzung am linken Sprunggelenk überwunden. Der 30 Jahre alte Nationalspieler nahm am Dienstag das Training bei seinem türkischen Klub Galatasaray wieder auf.

Er dürfte am Samstag im Heimspiel gegen Genclerbirligi Ankara wieder zur Verfügung stehen.

In der vergangenen Woche war Podolski vor den EM-Qualifikationsspielen gegen Irland und Georgien aus dem Quartier der deutschen Nationalmannschaft in Frankfurt/Main abgereist. Die DFB-Mediziner hatten eine Kapselreizung diagnostiziert.

Galatasaray in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung