Skibbe bei Eskisehirspor entlassen

SID
Sonntag, 11.10.2015 | 14:01 Uhr
Michael Skibbe führte die Türken im vergangenen Jahr auf den elften Platz
© getty

Der türkische Erstligist Eskisehirspor hat sich von seinem Trainer Michael Skibbe (50) getrennt - angeblich in gegenseitigem Einvernehmen. Dies teilte der Klub auf seiner Internetseite mit.

Die Vereinsführung reagierte damit auf die sportliche Talfahrt der vergangenen Wochen in der Süper Lig. Eskisehirspor hatte zuletzt viermal in Folge verloren und war auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht.

Ex-Bundesliga-Coach Skibbe, der von 2000 bis 2004 Co-Trainer der deutschen Nationalmannschaft unter Teamchef Rudi Völler war, hatte erst im Januar das Traineramt bei Eskisehirspor übernommen. Die vergangene Saison schloss der Klub mit Skibbe auf dem elften Platz ab.

Michael Skibbe im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung