Keine Entschädigung für Großkreutz

Gala dementiert Trostgeld

SID
Freitag, 04.09.2015 | 11:07 Uhr
Kevin Großkreutz bekommt keine Schadenszahlung Galatasaray
© getty
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Cheltenham -
West Ham
League Cup
Blackburn -
Burnley
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Vardar Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Wie die Bild-Zeitung berichtet, soll Kevin Großkreutz nach seinem Wechsel von Borussia Dortmund zu Galatasaray von seinem neuen Arbeitgeber 500.000 Euro extra kassieren. Die Summe sei eine Entschädigung dafür, dass der Ex-Dortmunder wegen eines Formfehlers von Galas Vize-Manager Ugur Yildiz erst ab dem 1. Januar 2016 für den türkischen Erstligisten spielen darf. Yildiz wurde wegen seines Fehlers bereits von seinen Aufgaben entbunden.

Der Klub aus Istanbul dementierte den Bericht umgehend. "Die von der Bild veröffentlichte Meldung ist nicht richtig. Wir zahlen Kevin Großkreutz keine Extrasumme von 500.000 Euro dafür, dass er in der ersten Saisonhälfte nicht spielt. Wir zahlen nur das vereinbarte Gehalt", heißt es in einer offiziellen Stellungnahme.

Großkreutz selbst bezog zu den Gerüchten über seine Kontoaufbesserung keine Stellung und beließ es beim Sportlichen. Er werde sich "ab der kommenden Woche nach Istanbul begeben und eingewöhnen. Ich habe nun leider bis Januar die Zeit, mich nur im Training zu beweisen", so der 27-Jährige auf am Mittwoch auf Instagram.

Aufmunternde Worte gab es von seinem zukünftigen Teamkollegen Lukas Podolski. "Das muss Kevin hinnehmen, er hätte schließlich auch zum BVB zurückgekonnt. Ich werde ihm logischerweise helfen", sagte der Stürmer, der in bisher vier Spielen für Gala einmal traf. "Die ersten Spiele, die er nur von der Tribüne sieht, werden ihm wehtun. Aber diese Zeit vergeht auch, im Januar kann er dann angreifen. Und bei den Fans wird er mit seiner Art eh gut ankommen."

Kevin Großkreutz im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung