Kjaer wechselt zu Fenerbahce

SID
Mittwoch, 17.06.2015 | 12:34 Uhr
Kjaer war einige Zeit für die Wölfe aktiv
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der dänische Nationalspieler und frühere Wolfsburger Bundesliga-Profi Simon Kjaer wechselt vom französischen Erstligisten OSC Lille zum türkischen Spitzenklub Fenerbahce Istanbul.

Laut Fener erhält der 26-Jährige einen Vierjahresvertrag, es sollen knapp acht Millionen Euro Ablöse für den Verteidiger fließen.

Kjaer hatte zwischen 2010 und 2013 57 Bundesliga-Spiele für Wolfsburg bestritten, in der Saison 2011/12 war er an den AS Rom ausgeliehen.

Simon Kjaer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung