Nach schwachen Vorstellungen

Medien: Galatasaray feuert Prandelli

SID
Donnerstag, 27.11.2014 | 13:40 Uhr
Cesare Prandelli konnte in der Türkei nicht überzeugen
© getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Der italienische Trainer Cesare Prandelli muss nach nur viereinhalb Monaten in Diensten des türkischen Rekordmeisters Galatasaray Istanbul offenbar wieder seine Koffer packen.

Nach Informationen der Zeitung "Hürriyet" wird der frühere italienische Nationalcoach als Folge der schwachen Vorstellungen in der Champions League entlassen.

Nach dem 0:2 (0:1) am Mittwoch beim RSC Anderlecht haben die Türken in der Dortmunder Gruppe D nach fünf Spielen nur einen Punkt auf dem Konto. Damit hat Galatasaray auch keine Chancen mehr auf ein Überwintern in der Europa League.

Prandelli hatte im Juli einen Vertrag für zwei Jahre unterschrieben, der ihm pro Saison 2,295 Millionen Euro garantierte. Im Falle einer Meisterschaft hätte der Trainer zudem eine Prämie in Höhe von einer Million Dollar (735.000 Euro), beim Champions-League-Titel sogar zwei Millionen Dollar (1,47 Millionen Euro) erhalten.

Prandelli war nach dem Vorrunden-Aus der Squadra Azzurra bei der WM in Brasilien zurückgetreten. Wenige Tage später erhielt er ein Angebot von den Türken, die Prandellis Vorgänger und Landsmann Roberto Mancini 3,5 Millionen Euro pro Saison plus Boni gezahlt hatten.

Cesare Prandelli im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung