Endogan Adili auf dem Weg nach Istanbul

Medien: Gala holt 19-jährigen Basler

Von Ben Barthmann
Donnerstag, 16.01.2014 | 12:22 Uhr
Roberto Mancini darf sich auf Verstärkung für seinen Angriff freuen
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Galatasaray scheint im Winter weiter aufzurüsten. Laut Medienberichten soll nach Izet Hajrovic nun auch Endogan Adili vom FC Basel in die Süper Lig wechseln.

Wie der "Blick" berichtet, ist der Transfer bereits beschlossene Sache, lediglich eine offizielle Bestätigung durch eine der drei Partien steht noch aus. Der 19-Jährige solle sich bereits im Trainingslager von seiner Mannschaft verabschiedet haben und bald zum türkischen Meister stoßen.

Adili kam unter Murat Yakin nur selten zum Einsatz und verbuchte die meisten seiner Einsätze in der zweiten Mannschaft des FC Basel. In 13 Spielen gelangen dem Flügelspieler zwei Torbeteiligungen, des Weiteren ist er jüngster Torschütze der Super-League-Geschichte. Bereits Anfang Januar hatte man erste Gespräche offiziell bestätigt.

Endogan Adili im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung