Montag, 23.12.2013

Süper Lig, 16. Spieltag

Daum und Bursa beenden Mini-Krise

Christoph Daum hat mit dem türkischen Fußball-Erstligisten Bursaspor nach zuletzt zwei Unentschieden wieder einen Sieg verbucht.

Christoph Daum kann aufatmen: Nach zwei Remis in Folge schaffte Bursaspor wieder einen Sieg
© getty
Christoph Daum kann aufatmen: Nach zwei Remis in Folge schaffte Bursaspor wieder einen Sieg

Vier Tage nach dem Achtelfinal-Erfolg im Pokal gegen Drittligist Inegölspor (3:0) gewann der Ex-Meister am 16. Spielag mit 3:1 (2:1) gegen Aufsteiger Kayseri Erciyesspor, bleibt aber dennoch auf dem neunten Tabellenplatz.

Nach dem frühen Treffer von Ferhat Kiraz (3.) baute Serdar Aziz (20.) die Führung von Bursaspor aus. Senijad Ibricic (28.) erzielte per Elfmeter den Anschlusstreffer für die Gäste. In der zweiten Halbzeit traf der Ex-Bochumer Stanislav Sestak (53.) zum Endergebnis.

Die Süper Lig im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Christoph Daum sieht die Zukunft von Mario Gomez nicht in der Türkei

Daum über Gomez: "Wird nicht bei Besiktas bleiben"

Für Christoph Daum endet damit sein fünftes Engagement in der Türkei

Bursa: Verwirrung um Daum-Entlassung

In der laufenden Saison absolivert Torun kein Spiel für Stuttgart in der Bundesliga

Torun: Doch nicht zu Daum?


Diskutieren Drucken Startseite
TUR

Süper Lig, 26. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.