Samstag, 09.11.2013

Süper Lig, 11. Spieltag

Daum verliert beim Überraschungsteam

Christoph Daum hat mit dem Bursaspor nach zuvor drei Siegen nun die zweite Niederlage in Folge hinnehmen müssen.

Christoph Daum genießt in der Türkei ein hohes Ansehen
© getty
Christoph Daum genießt in der Türkei ein hohes Ansehen

Bei Sivasspor, dem Überraschungsteam der Saison, verlor die Mannschaft des 60 Jahre alten Deutschen mit 1:2 (0:0) und muss den Blick mit 14 Punkten aus 11 Spielen eher nach unten richten.

Den Führungstreffer für den Tabellendritten aus Sivas, im Vorjahr nur Zwölfter des Abschluss-Klassements, erzielte Burhan Eser (59.). Nach dem Ausgleich durch Taye Taiwo (77.) traf Aatif Chahechouhe (80.) zum Sieg.

In der Vorwoche war durch ein 2:3 gegen Tabellenführer Fenerbahce Istanbul die zwischenzeitliche Erfolgsserie von Bursaspor gerissen.

Bursaspor im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Christoph Daum sieht die Zukunft von Mario Gomez nicht in der Türkei

Daum über Gomez: "Wird nicht bei Besiktas bleiben"

Für Christoph Daum endet damit sein fünftes Engagement in der Türkei

Bursa: Verwirrung um Daum-Entlassung

In der laufenden Saison absolivert Torun kein Spiel für Stuttgart in der Bundesliga

Torun: Doch nicht zu Daum?


Diskutieren Drucken Startseite
TUR

Süper Lig, 26. Spieltag

Top 5 gelesene Artikel

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.