Mittwoch, 23.10.2013

Zwölf-Millionen-Angebot?

Fenerbahce offenbar heiß auf Vucinic

Fenerbahce soll laut Medienberichten Mirko Vucinic von Juventus im Visier haben. Demnach sollen die Türken zwölf Millionen Euro für den Stürmer aus Montenegro geboten haben. Beim italienischen Rekordmeister hat Vucinic seinen Stammplatz verloren zu haben.

Mirco Vucinic ist angeblich im Visier von Fenerbahce
© getty
Mirco Vucinic ist angeblich im Visier von Fenerbahce

Vucinic ist bei Juventus in dieser Saison nur noch einer von vielen Stürmern, nachdem im Sommer Carlos Tevez und Fernando Llorente zur Alten Dame wechselten. Das hat nun offenbar Fenerbahce auf den Plan gerufen, das den 30-Jährigen laut "Talksport" im Winter gerne verpflichten würde.

In der laufenden Saison kommt Vucinic, der bei Juve noch bis 2015 unter Vertrag steht, auf fünf Einsätze in der Serie A und einen Kurzeinsatz in der Champions League. Bislang gelang ihm erst ein Treffer.

Angeblich ist Vucinic den Türken rund zwölf Millionen Euro wert. Gutes Geld, das der italienische Rekordmeister wohl gleich wieder investieren würde. Jeremy Menez von Paris Saint-Germain gilt als Wunschkandidat der Italiener.

Mirco Vucinic im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
TUR

Süper Lig, 14. Spieltag


www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.