Besiktas: Saison für Almeida beendet

Von Göksel Uzunoglu
Mittwoch, 03.04.2013 | 11:16 Uhr
Der Ex-Bremer Hugo Almeida wird die Saison kein Spiel mehr bestreiten können
© Seskin
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Besiktas muss für den Rest der Süper-Lig-Saison auf Stürmer Hugo Almeida verzichten. Der 28-Jährige zog sich laut Klubangaben beim Auswärtsspiel in Mersin erneut einen Muskelriss in der linken Wade zu.

Die gleiche Verletzung setzte Almeida schon zuvor fünf Spiele außer Gefecht. Der Portugiese, der von 2007 bis 2010 bei Werder Bremen unter Vertrag stand, wird eine sechswöchige Reha-Phase benötigen, um wieder voll ins Mannschaftstraining des aktuellen Tabellendritten der Süper Lig einsteigen zu können.

Neben Almeida beklagt Besiktas mit Mamadou Niang einen weiteren Ausfall. Der Stürmer aus dem Senegal verletzte sich ebenfalls in Mersin und fällt für zwei Wochen aus.

Besiktas-Trainer Samet Aybaba stehen vor dem Auswärtsspiel bei Bursaspor am Montagabend mit Filip Holosko sowie den gerade genesenen Dentinho und Mustafa Pektemek nur drei Stürmer zur Verfügung.

Hugo Almeida im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung