Fussball

Medien: Besiktas leiht Dentinho aus

Von Göksel Uzunoglu
Laut Medienberichten läuft Donezks Dentinho demnächst für Besiktas auf
© Getty

Nach übereinstimmenden Medienberichten leiht der türkische Spitzenklub Besiktas den brasilianischen Stürmer Dentinho von Schachtjor Donezk bis zum Saisonende aus.

Schon vor zwei Wochen hatte der Klub in Donezk wegen einer Leihe von Dentinho angefragt. Zu diesem Zeitpunkt konnten sich jedoch die Vereine über die Leihsumme nicht einigen.

Am Mittwoch reiste nun Besiktas-Vorstandsmitglied Tamer Kiran in die Ukraine, um den Transfer unter Dach und Fach zu bringen. Besiktas soll sich zudem eine Kaufoption gesichert haben. Die offizielle Verkündung des Transfers Dentinhos solle demnächst erfolgen

Der Klub reagierte damit auf die Verletzungsmisere im Angriff. Neben dem Langzeit-Verletzten Mustafa Pektemek verletzte sich nun im Training auch der Ex-Bremer Hugo Almeida. Nach Informationen des Klubs fällt der Portugiese für ungefähr drei Wochen aus. Damit bleibt nur noch der Slowake Filip Holosko im Angriff über.

Dentinho wechselte zu Beginn der letzten Saison für 7,5 Millionen Euro von Corinthians Sao Paulo und konnte sich bisher im Team von Mircea Lucescu nicht durchsetzen. In der aktuellen Saison kam Dentinho auf vier Einsätze.

In der Winterpause verpflichtete Schachtjor Donezk zudem für 15 Millionen Euro den Brasilianer Taison von Metalist Charkow, so dass Dentinho abgegeben werden konnte.

Dentinho im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung