Trabzonspor folgt Fener ins Halbfinale

Von Göksel Uzunoglu
Donnerstag, 24.01.2013 | 21:57 Uhr
Traf zum 3:0-Endstand für Trabzonspor: Halil Altintop
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Vissel Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Am vierten Spieltag der Gruppe B im türkischen Pokal besiegte Trabzonspor ohne Probleme Mersin Idman Yurdu mit 3:0. Die frühe Führung durch den polnischen Nationalspieler Adrian Mierzejewski ebnete Trabzonspor den Weg, im vierten Spiel den vierten Sieg zu feiern. Somit steht nach Fenerbahce auch Trabzon im Halbfinale.

Trabzonspor - Mersin Idman Yurdu 3:0 (2:0)

Tore: 1:0 Mierzejewski (5.), 2:0 Vittek (42.), 3:0 Halil Altintop (85.)

Trabzonspor war von Anfang an die tonangebende Mannschaft. Folgerichtig erwischte das Team um Trainer Senol Günes einen Auftakt nach Maß. Nach einer schönen Flanke von Olcan Adin traf der polnische Nationalspieler Adrian Mierzejewski (5.) den Ball satt und brachte seine Mannschaft früh in Führung.

Trabzon blieb in der Folge das dominierende Team, so dass man die Uhr danach stellen konnte, wann das nächste Tor fällt.

Kurz vor der Pause war es dann soweit: Nach einer erneuten Hereingabe von Adin legte Mierzejewski den Ball per Kopf auf Robert Vittek ab und der Ex-Nürnberger traf mit links zur 2:0-Führung.

Die Gäste waren in der ersten Halbzeit kaum präsent und hatte keine nennenswerte Torchance. Nach der Pause änderte sich daran nicht viel.

Vittek hatte die Vorentscheidung auf dem Fuß, aber Torwart Orkun Usak konnte seinen Schuss noch zur Ecke klären (48.). Die Zuschauer im Hüseyin-Avni-Aker Stadion durften dann doch noch einmal jubeln.

Der eingewechselte Halil Altintop (85.) traf nach schöner Vorarbeit von Aykut Aygün zum 3:0. Nach Fenerbahce zieht somit auch Trabzonspor ins Halbfinale ein. Mersin Idman Yurdu hingegen liegt in der Gruppe B ohne einen einzigen Punkt abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz und ist somit frühzeitig aus dem türkischen Pokalwettbewerb ausgeschieden.

Trabzonspor: News und Informationen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung